Fahrerlaubnis B196 (Motorräder der Klasse A1 mit Klasse B fahren) – das Wichtigste im Überblick

 

Anmeldung

Mindestalter: 25 Jahre
Vorbesitz Klasse B: mindestens 5 Jahre
Ausbildung: Fahrerschulung in einer qualifizierten Fahrschule

Bei der Klasse B mit Schlüsselzahl 196 handelt es sich nicht um eine eigene Fahrerlaubnisklasse, sondern um eine Ausweitung der Klasse B. Die Fahrerlaubnis der Klasse B kann mit der Schlüsselzahl 196 erteilt werden für Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von bis zu 125 cm3, einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,1 kW/kg nicht übersteigt.

Diese Regelung gilt nur im Inland!

Mit der Eintragung dieser Schlüsselzahl wird jedoch keine Fahrerlaubnis der Klasse A1 erworben, sodass mit dieser Berechtigung z.B. die Erweiterung auf die Klasse A2 nach §15.3 FeV nicht möglich ist.

Eine theoretische und praktische Prüfung ist nicht vorgeschrieben.

Nach Durchführung der Fahrerschulung können Sie die Eintragung der Schlüsselzahl mit Vorlage des Nachweises der Fahrerschulung (stellen wir aus) beim Landratsamt beantragen.

Fahrerschulung Theorie

Sie nehmen an 4 motorradspezifischen Unterrichten à 90 min. teil.

Fahrerschulung Praxis

Vorgeschrieben sind mindestens 5 Unterrichtseinheiten à 90 min.
Inhalt sind die identischen Grundfahraufgaben wie beim normalen Erwerb der Klasse A1 sowie Fahren auf Autobahnen und Bundes- oder Landstraßen (entspricht den Sonderfahrten „Überland“ und „Autobahn“). 

Intensiv

Es soll ganz schnell gehen?

Sprechen Sie uns bitte an, wir halten spezielle Angebote für Sie bereit.

 

Mein Vorteil: B 196 – die Inklusivleistungen

Hier haben wir für Sie die Kosten der Fahrerschulung für die Eintragung der Schlüsselzahl 196 Ihrer Klasse B aufgelistet. Bitte beachten Sie unsere umfangreichen Inklusivleistungen!

Fahrerschulung B 196: 795,00 € Komplettpreis inkl. folgender Serviceleistungen:

Theorie
• Regelmäßige Durchführung der vier motorrad­spezifischen Unterrichte
• Unsere Mitarbeiter/innen stehen vor jedem Unterricht für Fragen und für Organisatorisches zur Verfügung
• Getränke-Service während der Unterrichte

Praxis
• 5 praktische Ausbildungseinheiten zu je 90 min.
• Mehrere Fahrlehrer/innen stehen zur Verfügung
• Wir trainieren Sie nach einem sorgfältig ­entwickelten, eigenen Ausbildungssystem. Alle Schulungsinhalte bauen nahtlos ­aufeinander auf.
• Vollständige Schutzausrüstung in allen Größen ist selbstverständlich. Helme, Jacken, Hosen, Stiefel, Handschuhe, …, PLUS Airbagweste
• Wir verwenden Helmeinbau-Gegensprech­anlagen namhafter Hersteller
• Sie fahren auf werkstattgepflegten und bestens geeigneten Motorrädern
• Für die praktischen Fahrstunden können Sie eines von mehreren Motorrädern auswählen. Kleine und höhere Fahrzeuge – für jeden ist etwas dabei
• Die Schulungsfahrten führen Sie auch über ­ausgesucht schöne Motorradstrecken
• Teilweise begleiten Sie die Fahrlehrer auch selbst mit dem Motorrad

Zahlung
• Der Gesamtbetrag ist bei der Anmeldung im Büro bar oder mit EC-cash zu bezahlen

Weitergehende Informationen erhalten Sie durch:

  • Info-Blatt Preise und Gebühren

und selbstverständlich während unserer persönlichen Beratung.