WEBINAR zum Thema 

LKW-MAUT ab 7,5 to tzGM – Änderungen ab 1.12.2023 

Für alle Unternehmen des gewerblichen Güterkraftverkehrs, des Werkverkehrs sowie Handwerksbetriebe mit einem eigenen Fuhrpark mit Fahrzeugen und Kombinationen ab 7,5 to tzGM (technisch zulässige Gesamtmasse). Bei Zugfahrzeug-Anhänger-Kombinationen muss dabei das Zugfahrzeug eine tzGM von mehr als 3,5 to aufweisen. 

Datum: 15.11.2023 oder 16.11.2023 oder 24.11.2023 oder 27.11.2023 Uhrzeit: Beginn um 14.00 Uhr - Dauer ca. 60-75 Minuten 

Wesentliche Inhalte des Webinars 

  • Rechtlicher Rahmen der LKW-Maut ab 1. Dezember 2023
  • Kriterien der LKW-Maut
  • CO2-Emissionsklassen 
  • Technisch zulässige Gesamtmasse (tzGM)  Haftungsfallen 
  • Maßnahmen bei Bestands- und Neufahrzeugen 
  • Fragen und Antworten 

Preis: € 45,00 pro Teilnehmer inkl. 19% MWSt. Minimum 15 Teilnehmer, Maximum 30 Teilnehmer pro Webinar.

Als Referenten konnten wir den Fachbuchautor und Experten für rechtliche Vorschriften im Güterverkehr, Herrn Götz Bopp gewinnen, der Sie umfassend über alle Vorschriften und über Ihre zu ergreifenden Maßnahmen in der Praxis auf den neuesten Stand bringen wird. 

Es wird ergänzend dazu einen moderierten Chat für alle Webinar-Teilnehmer geben, in dem Ihre Fragen live gestellt werden können. 

Sie erhalten nach der Anmeldung (bis spätestens 10 Tage vor dem Webinar-Datum) zeitnah die Rechnung inkl. AGB zur Veranstaltung sowie nach Begleichen der Rechnung einen Webinar-Link für das von Ihnen gewählte Datum. 

Das Webinar wird auf der Videoplattform Microsoft TEAMS abgehalten. 

Online-Anmeldung Webinar

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Ihre Daten (Rechnungsanschrift):

Bitte addieren Sie 9 und 6.